Deine tägliche Energie ist begrenzt!

Wir haben 24 Stunden pro Tag. Die meisten Menschen wollen diese Zeit so effizient wie möglich nutzen. Und doch erreicht man oft nicht die Tagesziele, die man sich setzt.
Allerdings liegt das oft nicht an der fehlenden Zeit, sondern an der begrenzten Energie, die man hat.
Oft hat man einfach nicht mehr die Energie, um sich um wichtige Dinge zu kümmern und entspannt sich stattdessen, um sich auszuruhen und den Speicher für die Disziplin wieder aufzufüllen.

Ein weiterer Faktor, der sehr viel Energie raubt, sind negativ-gestimmte Menschen. Daher sollte man unbedingt darauf achten, wen man in seinen Kurs lässt. Denn nur ein „fauler Apfel“ im Korb reicht um die restlichen Äpfel anzustecken. So wird ein Kurs, der eigentlich dafür bestimmt ist, Ausgeglichenheit in das Leben anderer zu bringen, sehr schnell kippen.
Nimm also nicht jeden in deinen Kurs auf, um so viele Mitglieder wie möglich zu haben – das kann genauso kontraproduktiv sein.

Energieräuber nehmen einem so viel Energie, wie man für 10 positive Menschen aufbringen könnte.

Willst du Hilfe bei der Positionierung am Markt?
Dann bewirb dich jetzt für ein kostenlose Beratungssession:

www.puremind-marketing.com/deine-private-session

%d Bloggern gefällt das: