Neukunden ohne Investment

Anfangs kann es sich als schwierig erweisen, Budget für die Mitgliedergewinnung bereit zu stellen. Doch trotzdem ist es essentiell, dass man Methoden findet, wie man an neue Mitglieder kommt.

Daher geben wir dir heute Tipps, wie es ohne Investment gelingt, Reichweite und Mitglieder zu generieren.

Dazu musst du dir ein Netz aus Empfehlungsgebern aufbauen. Dafür eignen sich vorallem die eigenen bestehenden Mitglieder, weil diese deine Leistung bereits kennen und eine authentische Empfehlung aussprechen können.

1. Baue dir ein Netzwerk aus aktiven Leuten auf.

“Bring a friend” Angebote sind nicht ohne Grund so beliebt bei Dienstleistern. Sie sind simple und bringen jeder Partei einen Mehrwert. Biete deinen Mitgliedern daher eine Entlohnung dafür an, wenn sie ein Mitglied für dich gewinnen. Dieser Mehrwert kann zum Beispiel ein gratis Monat für einen Kurs sein. Dadurch gewinnst du ein neues Mitglied, dein bestehendes Mitglied spart Geld und dein neues Mitglied findet vielleicht ein neues Hobby.

Wenn du deinen Mitgliedern aktiv so eine Aktion bietest, denken diese auch aktiv daran, Empfehlungen für dich auszusprechen.

2. Nutze die Reichweite deiner Mitglieder auf den sozialen Medien.

Biete deinen Mitgliedern ein besonderes Angebot an, wenn sie dich aktiv auf Social Media bewerben. Nimm diejenigen, die diese Aktion nutzen, alle in eine gemeinsame Gruppe auf und gib ihnen die versprochene Gratis Stunde. Damit hast du dann auch nur einen Gesamtaufwand von einer Stunde und einen guten Überblick darüber, wer diese Stunde bereits aufgebraucht hat.

3. Suche auf Instagram ein passendes Hashtag zu deiner Dienstleistung wie zum Beispiel #yogawien. Daraufhin gehst du die Beiträge durch und bietest den Yogainteressierten in deiner Nähe, die bereits Beiträge zu dem Thema gepostet haben, eine gratis Probestunde an. Dabei solltest du dein Angebot unbedingt zeitlich beschränken (zum Beispiel auf die nächsten 3 Tage), damit as Angebot nicht über Wochen herausgeschoben wird.

Willst du noch mehr Tipps dazu, wie du ohne oder mit kaum Budget deine Dienstleistung bekannt kannst?
Dann bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungssession:

%d Bloggern gefällt das: