Es kostet dich Geld, bestimmte Mitglieder anzunehmen!

Wir haben einen Speicher an Energie und Disziplin, den wir, über den Tag verteilt, leeren und mit Schlaf wieder auffüllen. Und wir haben 24 Stunden am Tag Zeit, die wir nutzen können.

Gewisse Aktionen leeren diesen Speicher schneller als andere. Dabei besteht auch ein Zusammenhang zwischen der Energie, die man am Ende des Tages noch hat, und den Personen, mit denen man sich über den Tag verteilt, umgibt. Doch nicht nur was die Energie betrifft, kosten manche Menschen besonders viel Kapazität, sondern auch was die Zeit betrifft. Wenn jemand kleinlich ist und jedes Mal mit dir diskutiert, kostet er dich mehr Zeit, die du dafür nutzen könntest, auf Menschen einzugehen, die deine Unterstützung wirklich wollen.

Ein Mensch ist keine Insel. Jeder Mensch teilt seine Emotionen und Gedanken mit den anderen. Manche bringen dann eine negative Energie mit sich und beeinflussen damit ihre Umgebung bewusst oder unbewusst. Damit wird dein Arbeitsplatz automatisch zu einem Ort, an dem man sich nicht mehr so wohl fühlt, wie es eigentlich möglich wäre.

Deine Energie ist begrenzt, also musst du Energieräuber aus deinem Leben streichen – manche werden sich dann nämlich für ein anderes Studio entscheiden, in dem keine Energieräuber involviert sind. Damit kann es dich schlussendlich mehr Geld kosten, als es dir bringt.

Willst du Unterstützung bei der Mitgliedergewinnung? Dann bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungssession!

%d Bloggern gefällt das: