Hüte dich vor der Leere eines stressigen Lebens!

-Sokrates

Mit Aussagen anderer werden eigene Thesen unterstützt.

Nutze Zitate, um deine Aussagen zu bestätigen oder die Aussage eines anderen zu widerlegen. Die Autorität bzw. Referenz dieser Persönlichkeiten wird übertragen und man kann damit die eigene Aussage bekräftigen. – Du holst dir somit die Bestätigung einer allgemein anerkannten Aussage einer bekannten Person und nutzt sie dafür, deinen Standpunkt zu bestätigen.
Außerdem kann man so das Gegenüber darauf hinweisen, dass es nicht logisch handelt, ohne ihm direkt zu widersprechen.
Umsetzen kann man die Integration von Zitaten in Gespräche, indem man alle 3 bis 4 Tage ein Zitat auswendig lernt und nach und nach diese versucht in Gespräche sinnvoll einzuwerfen.

Willst du noch mehr Tipps, wie du deinen Standpunkt besser vermitteln kannst?

Dann bewirb dich jetzt für ein kostenloses Beratungsgespäch.

%d Bloggern gefällt das: